030 / 36709510                     030 / 367095123                     info@zeppelin-gs.de
Top

Großes Kastanien sammeln

Im Oktober waren die Kinder der Zeppelin-Grundschule aufgerufen, die vielen Kastanien auf dem Schulhof zu sammeln. Herr Kempny hatte die Idee, diese in die Spandauer Försterei zu bringen. Das Ergebnis war beeindruckend! Im Namen der Wildtiere hat sich der Förster vielmals für die besonders schönen Kastanien bedankt. Er hat verraten, dass die Tiere die Kastanien so mögen wie wir unser Müsli am Morgen. ...

Im Oktober waren die Kinder d...

Mehr Informationen

Unterricht nach den Herbstferien

Wie wir alle mit Sorge verfolgen, steigen die Zahlen der Covid-19 infizierten Menschen auch in Berlin stark an. Die Senatsverwaltung hat darum festgelegt, dass wir nach dem Stufenplan, den wir Ihnen vor den Ferien haben zukommen lassen, in der gelben Stufe starten. Für den Unterricht und Ihre Kinder ändert sich im Augenblick noch nichts. Jeden Donnerstag wird jedoch im Bezirk festgelegt, auf welcher Stufe die nächste Woche startet. Wir werden Sie freitags informieren, wenn für den kommenden Montag eine Änderung beschlossen wurde. Dieses wird ausschließlich über den Mailverteiler der Elternvertreter*innen geschehen. Es ist also wichtig, zu gewährleisten, dass alle Eltern erreicht werden. Sollte es hierbei in Einzelfällen Schwierigkeiten geben, teilen Sie uns das bitte so schnell wie möglich mit. Alle Beschlüsse der Senatsverwaltung finden...

Wie wir alle mit Sorge verfol...

Mehr Informationen

Start ins neue Schuljahr

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft, wir hoffen, Sie hatten gesunde und entspannte Ferien und begrüßen Sie ganz herzlich zum neuen Schuljahr! Am Montag um 8 Uhr dürfen wir endlich alle Kinder unserer Schule wieder gemeinsam begrüßen. Die letzte Ferienzeit haben wir dazu genutzt, alles so vorzubereiten, dass wir uns -so gut wie an unserer kleinen Schule möglich- vor dem Corona-Virus schützen können. Hier die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst: Es gelten weiterhin Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz: regelmäßiges, gründliches Händewaschenverpflichtendes Tragen eines Mund-Nase-Schutzes auf den Fluren und in den Toilettenräumenmöglichst Einhalten des Mindestabstandes, sofern es die Umstände zulassenregelmäßiges, gründliches Lüften (bitte beim Anziehen der Kinder bedenken, wenn es kälter wird!)Schulfremde Personen (auch Eltern) betreten das Schulhaus nur in dringendsten Fällen, nach Anmeldung im Sekretariat und immer mit einem Mund-Nase-Schutz.Maßnahmen zur...

Liebe Eltern, liebe Schulgeme...

Mehr Informationen

Wir verabschieden uns in die Ferien

Liebe Eltern, ein ganz besonderes Schuljahr geht zu Ende. Die Corona- Pandemie hat unser Schulleben und den privaten und beruflichen Alltag von Familien und Schulpersonal gehörig durcheinandergewürfelt. Wir bedanken uns ganz herzlich für ihr Engagement, die gute Zusammenarbeit mit den Lehrkräften, die gegenseitige Rücksichtnahme in der Corona-Zeit und auch die vielen freundlichen Worte und lieben Gesten, die uns erreicht haben! Auch für die Begleitung von Ausflügen, die Mitarbeit der Elternvertreter in den Gremien und das Engagement im Förderverein möchten wir Ihnen danken. Durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein können wir viele Extras an Projekten und Ausstattungen finanzieren, die sonst nicht möglich wären. Alle Kinder haben auch in diesem Jahr viel gelernt und hart gearbeitet. Bitte würdigen Sie die Leistungen Ihres Kindes, auch...

Liebe Eltern, ein ganz bes...

Mehr Informationen

Einweihung des “blauen” Spielplatzes

Im Rahmen der Kinderbeteiligung hatte im Frühjahr 2019 eine Gruppe Kinder unserer Schule unter der Anleitung des Teams vom PROjekt Erlebnisträume eine Planwerkstatt für den Spielplatz Torweg- für unsere Kinder besser unter dem Namen "Blauer Spielplatz" bekannt- durchgeführt. Endlich am Freitag, 12.6.2020 wurden sie dann zur Einweihung auf den nun fertigen Spielplatz eingeladen. Mit strahlenden Kinderaugen konnten sie erkennen, dass viele ihrer Ideen wirklich umgesetzt wurden und jetzt als richtige Spielgeräte dort stehen. Ein besonderes Lob bekamen sie auch von Marco Rehmer, einem ehemaligen Fußballnationalspieler, der Pate des neuen Spielplatzes ist. Ein besonderer Dank geht an Silvia aus dem eFöB-Team, die das Projekt mit organisiert hat! ...

Im Rahmen der Kinderbeteiligu...

Mehr Informationen

Lesezeit

Coronazeit war Lesezeit, zumindest für viele unserer Schülerinnen und Schüler. Anlässlich des Welttages des Buches haben wir wunderschöne Buchpräsentationen von ihnen bekommen. Vielen Dank dafür! Eure Lesekisten, Leserollen, Plakate und Schaufenster sehen wirklich prima aus und wecken Leselust! Hier eine kleine Auswahl zum Bewundern: ...

Coronazeit war Lesezeit, zumin...

Mehr Informationen

Endlich wieder Schule!

Liebe Schulgemeinschaft, wir haben es geschafft -  alle Kinder der Jahrgänge 1-4  werden ab dem 18.05.20 zwei Tage in der Woche für 3 Unterrichtsstunden in die Schule kommen können. Die 6. Klassen kommen als Vorbereitung auf die weiterführenden Schulen 3 Tage in der Woche. Die 5.Klassen kommen an 5 Tagen in der Woche, weil ihre Noten am Ende dieses Halbjahres für die Prognose zum Übergang auf die Oberschule zählen. Da unsere Klassenräume sehr klein sind, passen nach den aktuellen Hygienevorschriften maximal 12 Kinder in einen Raum, in einige Räume sogar nur weniger. Dadurch mussten die Klassen in zwei, manche sogar drei Gruppen aufgeteilt werden. Sollte die Senatsverwaltung keine neuen Vorgaben machen oder sich zu große Probleme bei der Umsetzung ergeben, bleibt der Plan...

Liebe Schulgemeinschaft, wi...

Mehr Informationen

Kreativ trotz Corona

Unsere Schülerinnen und Schüler bleiben kreativ - trotz Corona. Viele schreiben Tagebuch über die Zeit zu Hause, viele basteln und gestalten. Unten siehst du einige Beispiele. Sie stammen von Jegor, Pelagia und Adele aus der 6a. Wenn du auch etwas Tolles gestaltet hast, teile es mit uns! Schicke einfach deiner Klassenlehrerin / deinem Klassenlehrer ein Bild und bitte sie / ihn es an den Schülerblog weiterzuleiten. Update 5. Mai: Mittlerweile sind Kunstwerke von Josi, Felix, Jan-Ole, Pia, Jeremy, Mika, Mailin und Raphael dazu gekommen.     [caption id="attachment_5627" align="alignleft" width="225"] Bemalter Stein für den Steingarten[/caption] [caption id="attachment_5624" align="alignleft" width="300"] Figur aus Ton[/caption] [caption id="attachment_5628" align="alignnone" width="287"] Steingarten mit bemalten Steinen[/caption] [caption id="attachment_5649" align="alignleft" width="225"] Bemalte und gebrannte Keramik[/caption] [caption id="attachment_5629" align="alignnone" width="230"] Auszug aus einem Tagebuch[/caption] [caption id="attachment_5625" align="alignleft"...

Unsere Schülerinnen und Schü...

Mehr Informationen

6. Klassen sind zurück! Homeschooling und Notbetreuung gehen weiter

Liebe Eltern, seit Montag, 04. Mai sind die 6. Klassen wieder in der Schule. Für jeweils 4 Unterrichtsstunden täglich werden sie in 4 Gruppen und 2 Schichten in den Hauptfächern unterrichtet. Die Hygienevorschriften zu beachten, ist für die Schulen die wichtigste Maßgabe! In unserer räumlich sehr beengten Schule ist das eine logistische Herausforderung! Noch schwieriger wird es, wenn weitere Klassen unterrichtet werden sollen und dürfen. Wann das sein wird, wissen wir leider noch nicht. Um lange Schlangen an den Eingängen zu vermeiden, haben wir die Anfangszeiten versetzt gestaffelt. Auch für die Notbetreuung hat sich dadurch eine Änderung ergeben! Die Betreuung findet jetzt ab 8:30 Uhr in den Schulräumen Haus II statt. Die Kinder kommen durch den Hofeingang einzeln herein. Das Essen findet ab 12:00 Uhr...

Liebe Eltern, seit Montag, ...

Mehr Informationen

“Homeschooling” geht weiter!

Liebe Schulgemeinschaft, wie wir alle erfahren mussten, geht das Homeschooling erst einmal weiter. Ab 4.Mai dürfen die 6. Klassen wieder in die Schule kommen. Die Organisation werden wir in den nächsten Tagen in Angriff nehmen, wenn wir erfahren haben, welche Vorschriften genau dabei einzuhalten sind. Für alle anderen Kinder gibt es noch keinen Zeitplan, wann sie endlich wieder in der Schule kommen dürfen. Bis dahin versorgen die Lehrkräfte sie weiter mit Unterrichtsmaterial und müssen die Eltern um Unterstüzung bitten. Sie stehen dabei als Hilfe so gut wie möglich zur Verfügung. Ab Montag, 20.4. übernehmen die Lehrkräfte wieder von 8-12.30 Uhr die Notbetreuung in den Klassenräumen. Die Liste der Berufe, die Notbetreuung in Anspruch nehmen dürfen, finden Sie unter folgendem Link Sollten Sie zu den Berechtigten gehören...

Liebe Schulgemeinschaft, wi...

Mehr Informationen
Kalender

Dezember 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • 2. Schulkonferenz entfällt!
2
3
4
5
6
7
8
  • Studientag
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31