030 / 36709510                     030 / 367095123                     info@zeppelin-gs.de
Top

68. Kinderfest der Gartenstadt Staaken

Vom 9.-13. Mai fand am Heideberg das 68. Kinderfest der Gartenstadt Staaken statt. Es gab Fahrgeschäfte, sowie Stände für deftige und süße Sachen. Die Fahrgeschäfte waren "Pop Star", "American Fly", "Crazy Train" und zwei Kinderkarussells. Am Samstag fand der Fackelumzug der Jugendfeuerwehr statt. Am Tag danach fand der Festumzug statt, auf dem auch Süßigkeiten geworfen wurden. Der Umzug fing am Heidebergplan an, verlief über den Schulhof unserer Schule, ging dann ein kleines Stück über den Torweg in den Langen Weg und an der Feuerwache vorbei, und dann durch die Hackbuschstraße wieder in den Torweg, den Kurzen Weg, durch die Eichholzbahn und zurück in die Hackbuschstraße, in den Torweg und zurück zum Heidebergplan. Obwohl es in diesem Jahr leider keinen Auto-Scooter gab, war...

Vom 9.-13. Mai fand am Heidebe...

Mehr Informationen

Welttag des Buches

Am 23.4.2018 war der Welttag des Buches. Man konnte an diesem Tag ein altes ausgelesenes Buch an die Schule geben. Dafür bekam man einen Gutschein von dem Lehrer oder von der Lehrerin für jedes Buch, das man dabei hatte. Damit durfte man von einem anderen Kind ein Buch aussuchen. Wenn man 4 Bücher hatte, aber nur 2 tolle Bücher fand, konnte man die restlichen Gutscheine auch einem anderen Kind schenken, das keine Gutscheine hatte. Wir fanden, das war eine gute Idee. Der Tauschmarkt auf dem Hof war toll. Valerio und Pascal (5b) [gallery ids="5062,5064"]...

Am 23.4.2018 war der Welttag d...

Mehr Informationen

Garten-AG

Seit ein paar Wochen findet jeden Montag die Garten - AG bei Herrn Kirchner statt. Beim ersten Treffen waren schon ganz schön viele Kinder da. Deshalb haben wir unsere Namen auf kleine Zettel geschrieben und Herr Kirchner hat 20 Kärtchen gezogen. Dann haben Herr Kirchner und die 20 Kinder den Garten am Paddenpuhl angeguckt. Danach sind wir zum Gemeindehaus gegangen, damit wir wussten, wo wir unsere Pflanzen anpflanzen. Diese müssen wir vorziehen, weil sie draußen eingehen, wenn es zu kalt ist. Zurück in der Schule mussten wir unsere Gruppe nochmal neu organisieren. Jetzt sind nur noch 15 Kinder in der AG. Manche stehen auch noch auf der Warteliste. In der nächsten Woche haben wir die ersten Pflanzen angepflanzt,  unter anderem unterschiedliche Salate, Karotten,...

Seit ein paar Wochen findet je...

Mehr Informationen

Das Lageso

Lageso bedeutet Landesamt für Gesundheit und Soziales. Flüchtlinge müssen sich dort anmelden, um eine Unterkunft und Geld zu bekommen. Ich war im Lageso und habe folgendes beobachtet: Die Menschen müssen im Schnitt 5 Stunden oder länger in langen Schlangen warten. Manche stellen sich schon um 3 Uhr nachts an. Wenn die  Flüchtlinge ins Haus reingehen, dann kriegen sie auf einem Blatt eine Nummer. Dann müssen sie warten, bis ihre Nummer aufgerufen wird. Dann gehen sie rein und kriegen einen neuen Termin. Das Terminblatt müssen sie dem Leiter ihrer Unterkunft geben, damit sie im Flüchtlingsheim wohnen dürfen. Mehrschad (6a)  ...

Lageso bedeutet Landesamt für...

Mehr Informationen

Gedicht-Rallye

Am Donnerstag, dem 19.4.2018, war die Klasse 6a in der Stadtbücherei zu einer Gedichterallye eingeladen. Die Klasse 6a durfte die Rallye als Erstes testen. In Dreiergruppen scannten sie mit ihren Ipads versteckte Codes. Sobald sie die Codes gescannt hatten, erschien ein Gedicht, zu dem sie Aufgaben erledigen mussten. Jedes Team erledigte seine Aufgaben und durfte sich zum Schluss Bücher ausleihen. Am Ende erzählte die Klasse, was sie gut fand und was nicht. Im Großen und Ganzen fanden wir den Ausflug gelungen. Von Zoe und Adela (6a)...

Am Donnerstag, dem 19.4.2018, ...

Mehr Informationen

Besuch beim Synfonieorchester

Am Freitag, dem 20.04.2018, war das Schulorchester auf einem Ausflug ins Deutsche Symfonie Orchester des RBB. Dort haben sie dem Orchester bei der Probe zugesehen. Das Orchester wurde von einem berühmten Dirigenten geleitet, sein Name ist Robin Ticciati. Im Orchester gab es sehr viele Violinen (Geigen), Violas (Bratschen), Violoncelli und andere Streichinstrumente. Es gab auch Holz- und Blechblasinstrumente. Außerdem standen ganz hinten mehrere Pauken. Nach diesem Ausflug sind alle zusammen noch ein Eis essen gegangen und haben auf einem Spielplatz gespielt. Eine Woche später besuchte uns ein Trompeter und erzählte uns viel über das Orchester und gab uns am Ende noch ein Autogramm. Sayhan (6a)  ...

Am Freitag, dem 20.04.2018, wa...

Mehr Informationen

Halbjahreszeugnisse

Wir haben euch über eure letzten Schulzeugnisse befragt. Wir wollten wissen, ob ihr zufrieden wart. 19 von 20 Kindern haben ja gesagt. Nur 1 Kind war nicht zufrieden. Dann haben wir gefragt, ob die Kinder eine Belohnung kriegen für ihre Zeugnisse. Wieder haben 19 Kinder ja gesagt und 1 Kind nein. Zum Schluss haben wir gefragt, ob die Eltern positiv oder negativ reagiert haben. Überraschung: 19 Kinder haben ja gesagt und ein Kind nein. Pascal und Valerio (5b)...

Wir haben euch über eure letz...

Mehr Informationen

Fällung der Bäume am Pfarrhof

Warum werden die Bäume am Pfarrhof gefällt? Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Da die Bäume eine Krankheit hatten, mussten sie gefällt werden. Das ist eigentlich nicht so gut, da die Bäume unseren Sauerstoff filtern, sodass wir wieder bessere Luft haben. Es ist aber auch besser, denn wenn die Bäume eine Krankheit haben, könnten sie beim nächsten Sturm auf die Häuser fallen. Jetzt kommt auch mehr Sonne auf die Straße. Lars und Max (5a) ...

Warum werden die Bäume am Pfa...

Mehr Informationen

Fußball

Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen. Die Spielzeit ist zweimal 45 Minuten. Falls es im Spiel zu Verzögerungen kommt, gibt es eine Nachspielzeit. Wenn es in wichtigen Spielen am Ende unentschieden steht, gibt es eine Verlängerung. Eine Mannschaft besteht in der Regel aus 11 Spielern, von denen einer der Torwart ist. Der Ball darf mit dem ganzen Körper gespielt werden, mit Ausnahme der Arme und Hände. Normalerweise  wird er mit dem Fuß getreten. Nur der Torwart - innerhalb des eigenen Strafraums - und auch die Feldspieler beim Einwurf  dürfen den Ball mit den Händen berühren. Der Aufwand für Mittel und...

Fußball ist eine Ballsportart...

Mehr Informationen

Überrasche deine Lehrer*innen – lies ein Buch!

Liebe Kinder, liebe Eltern! Am Welttag des Buches, den 23.04.2018, planen wir an der Schule eine Buch- Tauschbörse, bei der die Kinder ihre bereits gelesenen Bücher gegen neues Lesefutter eintauschen können. Wir bitten euch bzw. Sie für diesen Anlass bis Donnerstag, den 19.04. gut erhaltende, altersgerechte Bücher für 7-12-jährige Leser in aktueller Rechtschreibung abzugeben. Bitte keine Comics oder Zeitschriften. Wir hoffen auf viele Bücher und freuen uns auf ein fröhliches Stöbern sowie reges Tauschen! Das Deutsch- Team der Zeppelin- Grundschule

Kalender

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
  • Basteltreffen
23
24
25
26
27
28
  • Intensivwoche konfliktfrei Lernen
29
  • Infoabend Übergang Oberschule
30
31