030 / 36709510                     030 / 367095123                     info@zeppelin-gs.de
Top

Lesende Schule

Lesende Schule

Lesen_auf_Wiese_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Welttag_des_Buches_1_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Welttag_des_Buches_2_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Welttag_des_Buches_4_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Lesewettbewerb_2_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Lesewettbewerb_6_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Welttag_des_Buches_6_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Lesewettbewerb_5_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Welttag_des_Buches_3_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Lesewettbewerb_4_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Lesewettbewerb_1_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam
Leseprojekte_geschnitten_2017-09-14_v2-0_mam

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, die Lesefähigkeiten und Leseinteressen unserer Schülerinnen und Schüler in allen Bereichen des Schullebens zu fördern, denn sie sind der Schlüssel zu lebenslangem, selbstständigem Lernen.

Deswegen haben wir uns im Schulprogramm als Lesende Schule definiert.

Weitere Informationen

In unserem Schulprogramm steht dazu Genaueres: „Ein Schwerpunkt unserer Unterrichtsarbeit muss demnach die intensive Unterstützung beim Erwerb von Lesefähigkeit und Lesestrategien sein. Die intensive Zusammenarbeit mit der Jugendbibliothek Spandau, regelmäßige Leseprojekte, Lesepatenschaften und die Teilnahme an Wettbewerben sollen dabei wichtige Bausteine sein. Nur durch eine qualitativ hochwertige Förderung im Bereich Lesen kann es gelingen, unsere Schüler zu kompetentem Handeln zu befähigen.“

Im ersten Schulbesuchsjahr lernen die Kinder lesen. Viele Kinder können bereits zum Ende des ersten Schulhalbjahres hin einzelne Wörter und kurze Sätze selbstständig erlesen. Im Unterricht geben wir jedem Kind ausreichend Zeit, das Lesen für sich zu entdecken. Ein individueller „Lernweg“ hilft ihnen dabei.

 

Im zweiten Schulbesuchsjahr können die meisten Kinder schon kurze Texte und Bücher für Leseanfänger lesen. Im Unterricht haben die Kinder Lesezeiten, in denen wir unter anderem mit Antolin – einem Onlineprogramm zur Leseförderung, bei dem Kinder selbstständig zu gelesenen Büchern Fragen beantworten und Punkte sammeln können – arbeiten.

 

Das sinnentnehmende Lesen trainieren wir durchgängig im Unterricht bis in die sechste Klasse. Dabei geben wir den Kindern Strategien an die Hand, mit denen es sich auch komplexere Texte selbstständig erschließen kann.

Die Vorlesezeiten in den Frühstückspausen, unsere Klassenbibliotheken und die Schulbibliothek wecken das Leseinteresse der Kinder und machen neugierig auf neue Bücher. In Kooperation mit der Kinder- und Jugendbibliothek Spandau lernen die Kinder, eine öffentliche Bibliothek zu nutzen und dort zu recherchieren.

 

Jedes Jahr können sich die Kinder in klasseninternen Wettbewerben im Vorlesen messen, aus denen zwei Siegerkinder hervorgehen. Sie treten bei unserem großen Vorlesewettbewerb Anfang Dezember gegeneinander an und küren die Jahrgangssieger.

 

Der bundesweite Vorlesetag und der Welttag des Buches sind für uns wichtige Tage im Jahr, die wir mit Aktionen oder kleinen Leseprojekten begleiten.

Kalender

April 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
  • 3. Schulkonferenz
  • VERA Mathe
18
  • Mitgliederversammlung Förderverein
19
  • VERA Deutsch
20
21
22
23
24
  • VERA Deutsch
25
26
27
28
29
30